papa online Podcast

Sex in der Ehe / Partnerschaft

April 21, 2022 Andreas Lorenz Season 1 Episode 13
papa online Podcast
Sex in der Ehe / Partnerschaft
Show Notes Transcript

Wenn ich Dich frage, ob Du ein erfülltes Sexleben hast. Wie lautet Deine Antwort?

Und wenn ich Dich dann frage, was für Dich ein erfülltes Sexleben ausmacht, was antwortest Du dann?

Darum geht es heute und wir werden mit einigen alten Klischees aufräumen.

Warum?

Weil Sex wichtig ist. Nicht nur um Vater zu werden, sondern auch um eine glückliche Beziehung zu führen.

Und das ist kein Klischee, sondern bewiesen. Die Paare, die ein erfülltes Sexleben haben sind, glücklicher miteinander und führen eine bessere und stabilere Beziehung?

Beweise notwendig?

Sex bzw. der Mangel an Sex ist eines der Top-Streitthemen unter Paaren, knapp gefolgt von Geldthemen.

Ich denke, dass es dann auch nicht verwunderlich ist, wenn Sex im Allgemeinen auch ein häufiger Grund für gescheiterte Beziehungen ist.

Also Grund genug, sich über Dein erfülltes Sexleben Gedanken zu machen, oder?

Aber was steht Deinem erfüllten Sexualleben im Weg?

Meist sind es zwei Dinge,

  1. Ihr redet zu wenig miteinander
  2. Wir haben falsche Vorstellungen davon, was ein gutes Sexleben ausmacht

... 


Andreas:

Wenn ich die Frage, ob Du ein erfülltes Sexleben hast wie lautet deine Antwort? Wenn ich dich dann frage, was für dich ein erfülltes Sexleben ausmacht, was antwortest du dann? Darum geht es heute und wir werden mit einigen alten Klischees aufräumen. Warum? Weil sex wichtig ist, nicht nur um vater zu werden, sondern auch um eine glückliche beziehung zu führen und das ist kein Klischee sondern bewiesen die Paare, die ein erfülltes Sexleben haben, sind glücklicher miteinander und führen eine bessere und stabilere beziehung. Beweise notwendig? Sex beziehungsweise der mangel an sex ist eines der top streitthemen unter paaren knapp gefolgt von Geldthemen. Ich denke, dass es dann auch nicht verwunderlich ist, wenn Sex im Allgemeinen auch ein häufiger Grund für gescheiterte Beziehungen ist, also Grund genug, sich über dein erfülltes Sexleben Gedanken zu machen oder aber was steht deinem erfüllten Sexualleben weg? Meistens sind es zwei Dinge Erstens redet zu wenig miteinander. zweitens eine falsche vorher davon, was ein gutes sechs Leben ausmacht. Fangen wir mit Punkt eins an reden Mit wem redest du über Sex? Wahrscheinlich mit deinem besten Freund. Ihr redet darü ber, wie oft oder wir Sex habt. Das war s dann meistens. maximal geht es um Technik. Aber keine Sorge, Frauen sind da nicht anders Verrückter Weise reden wir viel zu selten mit der Person über Sex, mit der wir Sex haben Punkt zwei Vorstellung darüber, was ein gutes sechs Leben ausmacht. Am Anfang der Folge gefragt habe, ob du ein gutes sechs Leben hast. Woran hast du gedacht? Neun von zehn Personen denken daran, wie oft die Sex haben. Auch damit sind wir ziemlich auf dem Holzweg, denn die Häufigkeit ist gar kein so großer Ausschlaggebend dafür, wie zufrieden im zum Sex Leben sind Tatsächlich ist die optimale Dosis einmal pro Woche. Wenn du seltener Sex hast, dann stellt sich Unzufriedenheit oder gar Frust ein. Hast du häufiger 61 Woche, dann steigert das im Umkehrschluss deine Zufriedenheit aber nicht mehr. viel wichtiger als die Quantität ist mal wieder wie Qualität. Was ist guter Sex? Die Antwort kannst du dir vielleicht schon denken, es kommt drauf an, es kommt vorwiegend darauf an, ob du ein Mann oder eine Frau bist. Denn da gibt es Unterschiede Wunder. Achtung, kleiner Spoiler. Wir werden mit alten Klischees auf worden schauen wir uns die Frauen Was halten Frauen für gut, Frauen wollen viel Emotion für guten Sex der Faktor, erobert zu werden scheint wichtig zu sein. Dazu gehört ein ausgiebiges Vorspiel, um in Fahrt zu kommen und tollen Sexual sowohl körperlich als auch emotional und für Männer. Und jetzt kommt das, was viele Frauen vielleicht nicht erwarten Männer halten Sex dann für gut, wenn sie merken, dass es der Frau gefällt. Vorbei hat die Zeit des egoistischen rein raus erster Klischees. Die Frau steht im Vordergrund und wir sind erst dann zufrieden, wenn Frau sie ist. Daher finden wir es auch gut, wenn die Frau den Takt vorgibt und im Bett das Zepter in die Hand nimmt und das ist gar nicht so schlüpfrig gemeint, wie es klingt. Wem lasse zu viel Friede, Freude, Eierkuchen ist, dem gebe ich recht, denn es kann will ich immer noch sein, dass deine Partnerin vielleicht nicht einmal pro Woche Lust hat. was dann? Nun? Es ist keine Seltenheit, dass einer von euch seltener Lust hat, es gibt sogar einen Begriff dafür, nämlich Sex out. Die Statistik sagt, dass das häufiger die Frau ist, aber warum? Die Erklärung liegt im Alltag, denn einer der Hauptgrund dafür, dass Frau keine Lust hat, liegt in der Überforderung Alltag und dabei ist es egal, ob diese Forderung aus den Haushalts Alltag, dem Berufsalltag oder einer Kombination aus entsteht. Größtenteils sind wir daran nicht unschuldig, denn häufig entstehen solche Überlastung aus der Ungleichverteilung der Aufgaben. Steile These. Aber ich habe auch Daten, die das unterfüttern. Die Paare nämlich, die sich Aufgaben wirklich gleichmäßig aufgeteilt haben, haben häufiger und auch besseren Sex. Warum steht bei Frauen Stress und und muss in einer solch direkten Beziehung mehr haben? Rauch Stress richtig, aber hier sind Männer und Frauen wieder unterschiedlich. Als man kann sie mit sechs wunderbar herunterkommen, aber auch, dass es nicht schlüpfrig gemeint männer entspannen halte beim Sex und hier ist der Unterschied im Frauen müssen entspannt sein, um Sex zu haben. sogar im sechs. Gefahren Zeit, Bilanz zu ziehen. Was angesprochen, wenn nur ein zufriedenes Sexualleben haben möchtest, ist es gar nicht so wichtig, wie oft du Sex hast? Einmal die Woche reicht die Qualität eures Sex ist viel wichtiger unter mit einem Freund über Sex zu sprechen. Sucht doch mal das Gespräch mit einer Partei. Achte darauf, dass dein Timing verbessert Du kommst sicher häufiger einen Korb, wenn sie gestresst ist. Dass sie sich zunächst entspannen vor du Annäherungsversuche startet ab Robot Heimweg Ein typischer Familienalltag ist voll gepackt und durch getaktet. Wenn ihr Schwierigkeiten habt, einen Zeitpunkt zu finden, in dem sie entspannt ist und sich auch sonst die Möglichkeit gibt macht euch feste Termine, das klingt so wenig erotisch und spannend hilft euch auf euren Wegen zu einmal pro Woche Sex und damit einem zufriedenen Sexleben enorm weiter probier es aus.